Fortbildungen 2014 (alle)


FB Materialpercussion II

In der zweiten Teil dieser Fortbildungsveranstaltung kamen andere Alltags-, bzw. Schulmaterialen an die Reihe: So wurde musiziert, geklopft, geschüttelt oder gerieben mit...abgesägten Plastikflaschen, Eimern.... Zeitungspapier.... Plastikbechern....Büchern, Heften, Stiften....Münzen...Blumentöpfen...und vielem mehr. Mit einer Menge neuer Anregungen wurde die muntere Lehrerschar wieder an die Einsatzschulen entlassen. Hoffentlich können Sie einiges vom Nachmittag für den Musikunterricht oder Schulaufführungen brauchen!


Materialpercussion II Januar 2014



FB Technik & Anlage

Wenn man in den seltenen Genuss kommt, einen ausgebildeten & tour-erfahrenen Tontechniker im Kollegenkreis zu haben, sollte man die Gunst der Stunde nutzen.... kurz und gut. Dankenswerterweise konnte der Mittelschullehrer/ Ex-Toningenieur Sven Ferchow aus Regensburg für diese Fortbildung gewonnen werden. Von seinen profunden Kenntnissen profitierten die Fortbildungsteilnehmer insofern, dass ihnen neben einem allgemeinen Überblick über P.A.-Anlagen und deren Aufstellung und Verkabelung, dem Sprechen und Singen am Mikrophon auch das aktive Ausprobieren ("learning by doing") an Mischpult/Equalizer/ etc. erlaubt wurde. ("erst mal alles auf 11 Uhr!"). Beim nächsten Schulfest wird sicherlich der eine oder andere Pfeifton verschwinden und vielleicht jeder Sprecher/Sänger besser verstanden werden. Insgesamt war es ein lohnender Nachmittag, der dank der Power-Point-Präsentation auch zuhause bei gegebenem Anlass wieder aufgefrischt werden kann. Merci, Sven!


FB Technik



Kinderkonzert & FB Kinderlieder

Der Nürnberger Kinder-Liedermacher Rainer Wenzel besuchte die Velburger Schule und beglückte die Erst- bis Drittklässler mit einem tollen Mitmachkonzert. Die leuchtenden Augen der lachenden Kinder zeigen, dass Rainer Wenzel mit seinen aktuellen Songs absolut ins Schwarze getroffen hatte. Am Nachmittag schloss sich eine Fortbildung an, in der der fränkische Musiker einige seiner beliebten Nummern den  interessierten Grundschullehrkräften nahe brachte. Die italienische Schwester ("Ho una sorella"), eine "Machine ganz besondrer Art" oder das Savannenlied. Es war für jeden etwas dabei. Mit jeder Menge neuer Ideen für den Musikunterricht eingedeckt, verließen die motivierten Lehrkräfte am Spätnachmittag die Velburger Schule.


Fobi peppige Kinderlieder Mai 2014