Fortbildungen 2016 (alle)


FB Beatboxing

"Dun - ka -ka - dunga - dun - ka!" oder "dun-ts-ka-ts-dun-dun-ka-ts" - so schallte es durch den Musikraum des Mittelschule an der Weinberger Straße in Neumarkt, als beatboxing-interessierte Lehrer und Lehrerinnen (meist) erste eigene Versuche mit dieser so angesagten Art der Rhythmusbegleitung anstellten. Beatboxing imitiert durch Mundgeräusche die typischen Klänge des Schlagzeugs: bass-drum (dun), snare (ka), hi-hat (ts), toms, u.v.m.  Doch bevor es an die Mikrophone ging, wurde mit Körperkängen bei "Up and Down" oder "Rockrhythmen" gearbeitet - von kinderleicht bis ganz schön knifflig war für jeden etwas dabei. Mit dem "Vitamin-Cha-Cha-Cha´" und dem "Cool-Rap!" klang der rhythmische Fortbildungsnachmittag aus.


FB beatboxing Januar 2016



FB Action songs

In der Grundschule Donaustauf trafen sich Anfang März 20 musikinteressierte GS- und MS-Lehrkräfte - inklusive zweier Fachberater - um eine Reihe aktualisierter Action Songs & Start-ups zu erlernen. Nach dem Begrüßungsstück "Bin ja so allein hier" fühlte sich garantiert keiner mehr allein. Bei "Beat is in the feet", "Up and down" wurde die englische Sprache mit rhythmischen Körperklängen kombiniert. Auch der Stuhl wurde zum Instrument bei dem Materialpercussion-Stück "Ich und der Stuhl". Die 14 Lieder und Sprechstücke wurden tatsächlich an diesem Nachmittag alle behandelt und jetzt ging es darum, das Erlernte möglichst zu behalten und bald an die Schüler weiter zu vermitteln. Foto gibt's diesmal leider keines.


Leider keine Fotos...



FB Body & Voice

Eine frische Schar an Lehrern und Lehrerinnen nebst einem indisch-afrikanischen :-) Pfarrer als Stargast (immerhin fast 30 Teilnehmer!) fanden sich im März 2016 in der Grundschule Vohenstrauß ein, um gemeinsam zum Thema "Body, voice & groove" musikalisch-rhythmische Erfahrungen zu sammeln, bzw. neue Stücke gemeinsam zu erlernen und auszuprobieren. Bei "Beat is in the feet" oder "eins, zwei, drei" wurde nicht nur sehr konzentriert agiert, sondern auch viel gemeinsam gelacht, v.a. wenn mal was nicht so ganz klappte. Der kurzweilige Nachmittag verging somit schnell und mittlerweile wurde hoffentlich das Eine oder Andere aus dem Programm bereits erfolgreich mit den Schülern umgesetzt.


Body & Voice Vohenstrauß 2016



FB Ukulele

Anlässlich der Neumarkter Fortbildungswoche im März 2016 durfte auch die Musik nicht fehlen. An der Grund- und Mittelschule Seubersdorf ging es rund um die Ukulele. Dieses populäre Instrument birgt viele Vorteile für den Klassen- oder Wahlunterricht. Leicht, klein, kostengünstig und mit relativ schnell zu erreichenden Erfolgserlebnissen ist die Ukulele mittlerweile eins der favorisierten Instrumente für Schüler durchaus verschiedener Altersstufen. Neben grundlegenden Informationen wurden neue gelungene Lehrwerke vorgestellt, Spieltechniken für die rechte und linke Hand ausprobiert, erste Akkorde gelernt und natürlich auch Lieder selbst gesungen und begleitet, wie z.B. "Weite die Flügel", "Tom Dooley", "Knockin' on heaven's door" und zum krönenden Abschluss "Ring of fire" von Country-Altmeister Jonny Cash. Ein herzliches Dankeschön an die Mittelschule an der Weinberger Straße, die unserem Kurs freundlicherweise ihre Ukulelen überließ.


FB Ukulele März 2016