Seminare 2013 (alle)


MS Seminare Horn & Kurzendorfer

Auch wenn kein Musik-Didaktiker ihre Reihen zierte, wollten sich die Mittelschul-Seminare von Frau Horn und Herrn Kurzendorfer so kurz vor den Lehrproben - quasi zur Erbauung - einen Musiktag "gönnen". Sie hatten nicht damit gerechnet, von dem Herrn Fachberater so eingespannt zu werden und es wurde trotz winterlicher Temperaturen den Damen (immerhin 2 Quotenmänner) schnell warm. Musik mit Körper und Stimme oder auch nur auf Schülertischen, es wurde fast 4 Stunden lang eifrig gemeinsam geübt, ob ein 4-stimmiger Guten Morgen-Körper-Rap oder das verblödelte "Kuckuck und Hai", der englischsprachige "Ghost of John" oder das spanische "Hola a todo el mundo". Einiges an Impulsen nahm die junge Lehrerschar mit für die später Unterrichtspraxis...


Seminartag Kurzendorfer & Horn



GS-Hubertianer lernen Musik für den Schulalltag

Eine nette, fröhliche Schar an Grundschuldamen brachte jede Menge Leben in den Velburger Musikraum. Damit auch musik-unerfahrene Junglehrerinnen etwas von dem Seminartag mit "nach Hause nehmen" können, wurden verschiedene musikalische Inhalte behandelt, die keinen besonderen organisatorischen oder räumlichen Aufwand voraussetzen. Kleine rhythmische Stücke mit Bewegungselementen ("Bin ja so allein hier!" oder "Kuckuck und Hai"), leicht zu erlernende Mispielsätze zu kleinen klassischen Musikstücken (Beethoven/Bach), erste Erfahrungen mit 'beat-boxing' ("Neulich in Bremen") oder ein lustiger Sitztanz (Syp Simeon) aus Russland: Für jeden war etwas dabei, es wurde viel gelernt, der Kopf war zum Schluss voller Musik, aber es wurde auch mindestens genauso viel gelacht. Ein fröhlicher und intensiver Musikvormittag ging ebenso harmonisch zu Ende.


Hubert Seminar April 2013



GS-Seminare Bauer/Semmelbauer

Die Grundschulseminare Bauer und Semmelbauer genossen einen Musiktag in Velburg, und sie benötigten dazu nicht einmal ihre Seminarleiterinnen, sondern der Musik-Fachberater schaffte es allein, die fröhlich "Mädchenschar" im Zaum zu halten. ;-) Nach verschiedenen kleinen Morgenreimen, -sprüchen und -liedern hatten sich die Junglehrerinnen ihr zweites Frühstück redlich verdient. Im Anschluss daran wurde gemeinsam noch etwas Klassik grundschulgerecht aufbereitet und ein lustiger Tiere-Rap, sowie der immer schneller werdende Sitztanz "Syp Simenon" rundeten den gelungenen Vormittag mit der motivierten Lehramtsanwärtergruppe ab.


Seminartag GS Bauer/Semmelbauer



GS-Seminar Bauer

Die muntere Schar Junglehrerinnen (Männer sind weiterhin im GS-Bereich nicht in Sicht) nahm gut gelaunt am Musiktag "Aktionsfelder des Musikunterrichts" teil. Vom Lollipop-Sitztanz bis zum Linedance "No, no, never" wurde trotz der jahreszeitlich bedingten Kälte so mancher Schweißtropfen vergossen. Auch das Spiel auf diversen Instrumenten kam dabei nicht zu kurz. Die vielfältigen Spiel- und Übungsideen beim Musizieren mit Boomwhackers waren ein zweiter Schwerpunkt des Vormittags, ehe man mit einem modernen, Mikrophon-tauglichen Bethlehem-Rap den Musiktag beendete.


Bauer Seminar Aktionsfelder Dez 2013